Auf geht’s, Männer schießt ein Tor!    

Allgemein, Eselwandern, Videos | 0 Meinung

Eselwandern und Fußball-Weltmeisterschaft passen gut zusammen. Ich weiß das so genau, weil ich es genau vor vier Jahren ausprobiert habe. Damals waren wir nämlich mit „unserem“ Esel Bronco auf Korsika unterwegs. Und weil eben auch gerade Fußball-WM war, mussten wir so manche Etappe geschickt planen, damit wir immer rechtzeitig zum Anpfiff in einem Ort angekommen und vor einem Fernseher sitzen konnten. Anfangs klappte das nicht ganz so gut – mehr dazu im Buch…

Von Fahnenträgern und schwarz-rot-goldenen Eselsohren

Doch wir haben selbst aus den hintersten Ecken Korsikas unsere Deutsche Nationalmannschaft begeistert unterstützt. Nicht nur, dass ich trotz streng limitiertem Gepäck (3 Unterhosen für 4 Wochen) noch eine Deutschlandfahne jeden Tag mit mir durch Korsikas Berge getragen habe, nein, auch Valentina konnte sich dem Bann der Fangesängen nicht entziehen und unterstützte die deutsche Mannschaft nach Leibeskräften – wenn sie nicht gerade wichtigeres zu tun hatte. Aber seht – und hört – selbst!


Selbst Bronco wurde zum Fan deutscher Ballkunst:

Bronco trägt Schwarz-Rot-Gold am Ohr - und ein Rocky-Stirnband gegen den Schweiß

Bronco trägt Schwarz-Rot-Gold am Ohr – und ein Rocky-Stirnband gegen den Schweiß

Also dann: Auf geht’s, Männer schießt ein Tor! Oder zwei. Jedenfalls mehr als Brasilien!

Schreiben Sie Ihre Meinung

*