Leserstimmen    

10 Leserstimmen

Ich freue mich, wenn Sie Ihre Eindrücke des Buches für andere mitteilen!

Meinungen (10)

  1. Christoph

    Auch wenn die Erlebnisse aus der persönlichen Erzählung bereits bekannt waren: Bei der Lektüre des Buchs ist man „live“ dabei und kann , vor allem selber als Eltern, die Emotionen und Erlebnisse toll nachempfinden. Eine kurzweilige, spannende Lektüre, die man vor allem Outdoor Interessierten empfehlen muss. Und es zeigt wieder: „Geht nicht, gibts nicht!“
    Christoph

  2. Andrea Görsch hat über „Ist das jetzt der Urlaub“ gebloggt: http://wortladen.wordpress.com/2013/04/15/biblioreisen/

  3. Der Leser fiebert mit den Reisenden mit und fragt sich ständig, welches Abenteuer oder welche Katastrophen wohl als nächstes auf die Hutterers lauern.

    Die Stubenhocker unter den Lesern werden froh und erleichtert sein, dass sie diese Strapazen nicht selbst auf sich nehmen müssen und „nur“ das Vergnügen haben, darüber lesen dürfen. Abenteuerlustige Naturen finden im Anhang des Buchs allerlei Tipps und Adressen für den Fall, dass sie selbst eine solche Wandertour mit Kindern und Esel unternehmen möchten.

    Komplette Buchvorstellung hier: http://www.tiergeschichten.de/2013/05/07/christine-hutterer-ist-das-jetzt-der-urlaub/

  4. Ich habe letztes Wochenende „Ist das jetzt der Urlaub?“ gelesen. Meiner Meinung nach für jeden Korsikaurlauber ein Gewinn, nicht nur wegen der wundervollen Fotos, den mit Augenzwinkern erzählten Episoden und Anekdoten. Christine Hutterer erzählt auch über die kleinen Widrigkeiten eines Wanderer-Individualurlaubs, wie man damit umgehen und sie lösen kann. Denn vorab lässt sich einfach nicht alles planen, sonst wäre es auch nicht der Urlaub, an dem man sich gerne erinnert mit Fragen wie „Weißt Du noch, als …?

    Danke für die wundervollen Leseurlaubsstunden auf dem Sofa und die Vergrößerung meiner Lust, mal wieder nach Korsika zu reisen. Wobei ich Hängebrücken und Klettersteige auch umgehen würde. 😉

    Würde ich dies bei einem Online-Buchhändler schreiben, gäbe es 5 Sterne. Eigentlich mehr sogar. Nämlich mindestens 5 Hufe oder Pfoten. 🙂

  5. Bonjour Christine,

    Merci beaucoup pour votre livre, je l’ai bien reçu.
    Bronco est célèbre!
    Les photos sont magnifiques,
    Bravo!! c’est un très beau livre!

    Cordialement
    Dominique

  6. So ein schönes Buch! Sowohl optisch als auch inhaltlich ein Genuss. Deshalb habe ich es auch rezensiert: http://gesakram.wordpress.com/2013/05/17/ist-das-jetzt-der-urlaub-von-christine-hutterer/
    Liebe Grüße von einer Noch-nicht-Korsikakennerin aber Eselsliebhaberin 🙂

  7. Anni

    Trotz dreier, recht kleiner Kinder, habe ich das Buch an drei Abenden gelesen. Es ist spannend, unterhaltsam und so nah, da möchte man am liebsten dabei sein! Und es animiert mich, über eine andere Art des Urlaubs nachzudenken, selber auch etwas zu wagen und den Urlaub zu einem Erlebnis mit Etappenzielen und eigenen Ideen zu machen, auf die man dann sehr, sehr lange und auch ein wenig stolz zurückblicken kann.
    Dies hat die Autorin sehr eindrucksvoll geschildert und mit wunderschönen Bildern umrahmt. Ein tolles Buch!

  8. Dany

    Im September ist es soweit und wir fahren nach Korsika, mieten uns einen Bronco und gehen mit unserem Sohn Lorenz (3) in die Berge. Dank Deinem Buch endlich mal wieder richtig aktiv Urlaub! Es hat uns sehr inspiriert zu lesen, dass dies möglich ist. Wir freuen uns schon sehr auf Euren Spuren zu laufen. Wir haben uns entschlossen die Packliste mit einem Zelt zu ergänzen, mal sehen wie weit wir kommen.
    Was ja sehr lustig ist, dass ich Dich (ehemalige Schulkameradin) mit dem Buch wiedergefunden habe :o)
    Wenn wir gewandert sind, dann solltet ihr uns unbedingt besuchen kommen.

  9. Schorsch Stier

    Bin zwar erst bei Tag 3 Eurer Reise, aber schon ganz im Bann der Tour. Kann alles gut nachvollziehen : irgendwo auf einem staubigen Waldweg in Frankreich setzt sich unser Sohn (damals 7) hin und brüllt: ich will normale Eltern und einen richtigen Urlaub – MIT Pool………
    bin gespannt wie`s weiter geht! Klasse Buch!

    hier sind wir (natürlich nicht annähernd so profesionell!) :
    http://schorschspilgerfamilie.blogspot.de/2012/02/heute-fruh-habe-ich-ganz-spontan.html

    • Lieber Schorsch,
      vielen Dank für die nette Rückmeldung! Und der Ausschrei eures Sohnen… großartig! Das sind Kinder und dafür liebt man sie (manchmal auch nicht ;-))
      Viele Grüße und viel Spaß beim Lesen!
      Christine

Schreiben Sie Ihre Meinung

*