Mit Esel durch die Südsteiermark    

Allgemein, Eselwandern, Service | 0 Meinung

Diesmal sind wir in einer ganz anderen Ecke zum Eselwandern. Nämlich in der Südsteiermark in Österreich, südlich von Graz. Hier bietet Familie Winkler Eselwanderungen an. Warum gerade dort? Das kannst du im Interview mit Horst Winkler lesen.

  • Was zeichnet Eselwandern in der Südsteiermark aus?

Eselwandern in der Südsteiermark zeichnet aus, dass du bei uns einen Esel leihweise für einen Tag, drei Tage oder eine Woche bekommst, um damit alleine die Gegend zu erkunden. Landschaftlich erinnert die Südsteiermark ein wenig an die Toskana.

  • Welche Familien/Menschen möchtet ihr mit euren Angeboten ansprechen?

Wir sprechen eigentlich alle Eselfans an, egal ob einzelne Eselwanderer oder Gruppen. Vorwiegend kommen Familien und Gruppen die etwas zu feiern haben.

  • Sind die Eseltouren geführt oder individuell planbar?

Bis auf ein paar geführte Touren pro Jahr (Termine gibt es jeweils auf unserer Homepage) sind alle Touren individuelle Wanderungen. Nach einer kurzen Einschulung überlassen wir dann den / die Esel, die für die gesamte Wanderung als Lastenträger. Unsere Esel stehen jedoch nicht als Reittiere zur Verfügung.

  • Ab welchem Alter können Kinder die Tour mitmachen?

Eselw-at_2Da unsere Tages- und Dreitages-Touren auch kinderwagentauglich sind, gibt es sowohl nach unten als auch nach oben keine Altersbegrenzung. Jeder muss für sich entscheiden, ob er die maximal 16 km pro Tag schafft. Wenn Kinder mit von der Partie sind, sollten aber mindestens zwei Erwachsene pro Esel dabei sein.

  • Welche Erfahrungen habt ihr mit den Eselwanderungen für Familien gemacht?

Unsere Erfahrungen sind, bis auf ein paar wenige Ausnahmen, nur positiv. Wir machen das Ganze nun schon seit fünf Jahren und mussten vielleicht zehn Mal ausrücken, weil es Probleme gab. Die Probleme wären aber fast immer vermeidbar gewesen (hätte man auf die Wegmarkierung geachtet, hätte man sich nicht verirrt und so ähnlich….).

  • Was ist das Besondere an der Region, in der ihr Eselwanderungen anbieten?

Eselw-at_1Was das Besondere ist? Die Einsamkeit auf den Wanderwegen mitten in Europa? Oder das Wandern immer am Bergkamm entlang (auf der 1 und 3 Tages-Tour) ohne Höhenmeter überwinden zu müssen? Oder das Wandern von Almhütte zu Almhütte, mit Übernachtungen in Massenlagern wie vor 50 Jahren (bei der Wochentour)? Ich kann es nicht sagen, was genau das Faszinierende ist, aber auf jeden Fall haben wir viele Eselwanderer, die auf Empfehlung kommen bzw. viele Eselwanderer die schon mehrmals bei uns zu Gast waren. Jeder hat sein eigenes gewisses Etwas gefunden 🙂

  • Wie ist die Rückmeldung eurer Kunden?

Die Rückmeldung der Kunden ist fast durchwegs positiv. Sicher gibt es hin und wieder jemanden, der nicht so begeistert ist. Aber es gibt auch verschiedene Charaktere, und ob einem das gemächliche Tempo und der Eigensinn der Esel gefallen, kann man erst hinterher beurteilen.

  • Habt ihr auch andere Angebote für Familien im Programm?

Außer der 1, 3 oder 8 Tages-Tour haben wir keine anderen Angebote.

Alle Informationen zu den Eselwanderungen in der Steiermark findest du auch unter www.eselwandern.at.

Schreiben Sie Ihre Meinung

*